Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Radfahren

Im Naturpark Habichtswald gibt es eine große Anzahl wunderschöner Radtouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Mit seinem Mittelgebirgscharakter und der Mischung aus offenen und bewaldeten Flächen ist er eine optimale Moutainbikeregion.

Beim Radfahren lernt man ein Land am besten kennen, weil man dessen Hügel empor schwitzt und sie dann wieder hinuntersaust.

Ernest Hemingway

Die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren vielen kulturellen Besonderheiten ist seit langem begehrt bei klassischen Mountainbikern und zieht zunehmend auch Fahrer von E-Mountainbikes in ihren Bann.

Jung und Alt, Familien, ambitionierte Radfahrer, Individualisten und Gruppen - jeder kann seinen Wünschen entsprechend in die Pedale treten!

Bei uns in der Region treffen sich Natur und Kultur
Wälder, Wiesen, Flusstäler und Rapsfelder, verzauberte Orte, Schlösser, Burgen und wundervoll angelegte Gärten laden zum Verweilen ein.

Die an der Strecke liegenden Gasthäuser und Einkehrmöglichkeiten, mit gastfreundlichem Service für Rad und Fahrer, runden jede Tour ab.

Über den Tellerrand "radeln"!

Hier finden Sie unsere überregionalen Radwege, die mit einer Etappe durch den Naturpark Habichtswald führen.

Fulda-Radweg R1 Etappe 4

Etappe | leicht

 64,00 km  4:50 h  130 m  180 m

R4 Hessischer Fernradweg

Etappe | mittel

 28,32 km  3:00 h  320 m  270 m

R12 Chattengau-Fulda-Radweg

Streckentour | mittel

 30,90 km  3:00 h  160 m  410 m

R21 Chattengauweg

Streckentour | mittel

 24,97 km  2:30 h  200 m  160 m

Eder-Radweg / Etappe Fritzlar - Guntershausen

Streckentour | leicht

 31,54 km  3:30 h  244 m  248 m

Ederauenradweg

| leicht

 53,09 km  15:00 h  400 m  400 m

Bahntrassenradweg

| leicht

 27,00 km  370 m  240 m